Die Preisträger/ -innen

Jedes Jahr: Herzlichen Glückwunsch!

Die Hermann-Leverenz-Stiftung zeichnet jedes Jahr Absolventen/ -innen aus Bremen und Bremerhaven für hervorragende Leistungen in einer Feierstunde im Haus Schütting in den kaufmännischen Abschlussprüfungen aus.

Seit ihrer Gründung im Jahre 1965 vergab die Stiftung Geldpreise an über 1.500 Absolventen/ -innen mit dem Ziel, die Berufsbildung junger Kaufleute zu fördern.
„Motivierte Führungskräfte und Mitarbeiter/ -innen gehören zu den wichtigsten Ressourcen der Wirtschaft. Sie sind bedeutende Impulsgeber für die Qualität und die Zukunftsfähigkeit von Produkten und Dienstleistungen.“ So lobte Stefan Storch in der Vergangenheit die Preisträger/ -innen und dankte zeitgleich den Bremer und Bremerhavener Ausbildungsbetrieben sowie den Berufsbildenden Schulen für ihr Engagement: „Seit Jahren gelingt es uns, eine gute Ausbildungsbilanz zu erreichen. Jeder, der ausbildungsfähig und ausbildungswillig ist, habe auch jetzt die Chance, einen Ausbildungsplatz zu bekommen.“

„Wir sind auf die Zukunft vorbereitet!“
Dieser Leitspruch beinhaltet sehr viel dessen, was als Ergebnis nach drei bzw. vereinzelt zwei Jahren Berufsausbildung steht: Gerüstet sein für die stets wachsenden Anforderungen im Berufsleben. Unsere Preisträger/ -innen sind es!

Ausgezeichnet wurden 2021:

  • Larissa Warrelmann (Industriekauffrau)
  • Julia Guttschau (Kauffrau im Einzelhandel)
  • Constantin Berg (Fachinformatiker, Fachr. Anwendungsentwicklung)
  • Timo Struß (Fachpraktiker im Verkauf)
  • Sabine Hermann (Fachpraktikerin im Verkauf)
  • Samira Schuster (Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung)
  • Sylwia Praczkowska (Kauffrau im Einzelhandel)
  • Isabell Harms (Kauffrau im Einzelhandel)
  • Cindy Komorowski (Kauffrau für Büromanagement)
  • Anna-Lena Ruinys (Kauffrau im Einzelhandel)
  • Laura Beckmann (Industriekauffrau)
  • Thu Hien Pham (Kauffrau im Gesundheitswesen)
  • Charleen Böhme (Verkäuferin)
  • Torben Helmerichs (Kaufmann im Gesundheitswesen)
  • Lena Pohl (Gestalterin für visuelles Marketing)
  • Phil Ringelmann (Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung)
  • Thorina Bahrenburg (Kauffrau im Gesundheitswesen)
  • Alexander Kaib (Kaufmann im Einzelhandel)
  • Maximilian Kossens (Fachinformatiker, Fachr. Systemintegration)
  • Felix Struck (Fachinformatiker, Fachr. Systemintegration)
  • Leon-Jonathan Weichert (Fachlagerist)
  • Konstantin Devojno (Verkäufer)
  • Natalie Stern (Veranstaltungskauffrau)
  • Dylan-Noah Schade (Fachinformatiker, Fachr. Anwendungsentwicklung)
  • Inessa Ernst (Kauffrau im Einzelhandel)
  • Dennis Weigel (Kaufmann im Groß- und Außenhandel, Fachr. Großhandel)
  • Janosch Köster (Fachkraft für Lagerlogistik)
  • Dennis Hülseberg (Industriekaufmann)
  • Tjark Krull (Fachlagerist)
  • Klaas Kohler (Industriekaufmann)
  • Ann-Kathrin Eden (Kauffrau im Gesundheitswesen)
  • Sabrina Meyer (Kauffrau im Einzelhandel)
  • Daniel Fischer (Kaufmann für Büromanagement)
  • Vincent Alexander Bruns (Kaufmann im Groß- und Außenhandel, Fachr. Großhandel)
  • Antonio von Döllen (Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung)
  • Nicole Hartmann (Kauffrau für Büromanagement)
  • Silvana Daramsis (Kauffrau im Einzelhandel)
  • Ines Lange (Kauffrau im Gesundheitswesen)
  • Max Wallenssus (Fachkraft für Lagerlogistik)
  • Nicole Zschunke (Fachlageristin)